FERIENWOHNUNG IN ERFURT

Im Herzen von Thüringen


Predigerkirche in Erfurt

Predigerkirche in Erfurt

Die Predigerkirche in Erfurt - ein äußerlich bescheidener Bau, der doch zu den schönsten Bettelordenskirchen des deutschen Sprachraums zählt - entstand ab dem späten 13. Jahrhundert als Klosterkirche der Dominikanermönche. Dem Baubeginn im Jahre 1270 folgte eine beinahe zweihundertjährige Bauzeit, in der es doch gelang, die dreischiffige Basilika in einem einheitlichen Stil zu errichten. Der von Kreuzrippengewölben geprägte Bau erhält durch seine Pfeiler eine klare Gliederung. Architektonisch reizvoll ist überdies der optisch eindrucksvolle Lichteinfall im Bereich des Deckengewölbes, der den Blick nach oben lenkt und so für einen erhabenen Raumeindruck sorgt. Zuletzt im Zeitraum von 1960 bis 1964 aufwendig restauriert, wurde das Innere der Kirche teilweise neu geordnet. In Kombination mit der einfühlsamen Farbgebung der Restaurateure erhielt die Kirche so ihre harmonisch-künstlerische Ausstrahlung zurück, die noch heute spürbar ist.

Doch nicht nur das historische Gebäude selbst, auch seine Ausstattung ist bemerkenswert. So findet der Besucher der Predigerkirche eine Fülle an Gemälden, Plastiken und kunsthandwerklichen Gegenständen verschiedener Stilepochen vor. Glanzlichter der Ausstattung sind unter anderem die Plastik der Verkündigungsgruppe (um 1375), die zu den bedeutendsten mitteldeutschen Bildhauerarbeiten gehört und der "Kalvarienberg" (um 1350) - ein Hauptwerk der Erfurter Tafelmalerei. Eine weitere Besonderheit der Predigerkirche sind ihre 80 Sandsteingrabplatten. Während der großen Restaurierung freigelegt, erinnern diese aus dem 14. bis 18. Jahrhundert stammenden Grabplatten an verschiedene Erfurter Patrizier-Familien, die einst zu den Kirchenstiftern zählten.

Als bekannteste und bedeutendste Persönlichkeit in der Kloster- und Kirchengeschichte gilt Eckhart von Hochheim. Der auch als Meister Eckhard bekannte mittelalterliche Mystiker und Theologe trat schon als Knabe in das Kloster ein. Seine Thesen beeinflussten später die deutsche Philosophie.


Kontaktdaten

Öffnungszeiten *

Eintrittspreise *

Predigerkirche
Predigerstraße 4
99084 Erfurt
www.predigerkirche.de

Führungen vom 01.04. bis 31.10.
Dienstag - Samstag von 11:00 - 16:00 Uhr
Sonn- und Feiertag von 12:00 - 16:00 Uhr

Kirchen- und Klosterführung:
Erwachsene: 2,50 €
Ermäßigte: 1,50 €

* Stand der Information: Juli 2012