FERIENWOHNUNG IN ERFURT

Im Herzen von Thüringen


Foto vom Fischmarkt in Erfurt

Fischmarkt in Erfurt

Zwischen Domplatz im Westen und Wenigemarkt im Osten gelegen, findet sich mitten in Erfurt der Fischmarkt als historisches Zentrum und einer der ältesten Handelsplätze der Stadt. Sein Name deutet es an - hauptsächliches Handelsgut des traditionsreichen Marktpflasters war Fisch. Im Jahre 1293 erstmals unter dem Namen "Forum Piscorum" erwähnt, war der Markt jedoch nicht nur aufstrebender Handelsplatz, sondern auch pulsierendes Zentrum des öffentlichen Lebens.

Blickpunkt des heutigen Fischmarktes ist die Standfigur im Zentrum des Platzes. Hier stand bis ins 16. Jahrhundert eine Plastik des Heiligen Martin, des städtischen Schutzpatrons. Diese wurde jedoch durch eine 1591 geschaffene Kriegerfigur ersetzt. Über mehrere Jahrhunderte entstanden, wird das architektonische Gesicht des Fischmarktes heute vor allem durch seine historische Randbebauung geprägt. Eines der wichtigsten Gebäude im Gesamtensemble ist zweifelsohne das neugotische Rathaus, dessen Innenräume mit zahlreichen Wandgemälden ausgestattet sind. Dem Betrachter erschließt sich hier eine farbenprächtige Bildgestaltung, bestehend aus Motiven der Thüringer Geschichte sowie der regionalen Sagenwelt.

Mehrere imposante Bürgerhäuser komplettieren die historische Bebauung. Nennenswert ist vor allem das Haus "Zur Güldenen Krone", erbaut um 1488, und der prächtige Renaissancebau des Hauses "Zum breiten Herd", erbaut um 1584. Sehenswert ist überdies das Haus "Zur Halben Eisernen Tür" sowie das Haus "Zum Güldenen Löwen". Besonderes Highlight des Fischmarktes jedoch ist das Haus mit der Nummer 7. Beeindruckt das historische Gebäude von außen mit einer imposanten Renaissance-Fassade nebst malerischem Zwerchgiebel, so befindet sich im Inneren des Hauses ein ganz besonderer kultureller Schatz: Die renommierte Kunsthalle Erfurt - hier im Haus "Zum roten Ochsen" am Erfurter Fischmarkt hat sie ihren Sitz.


Kontaktdaten

Öffnungszeiten *

Eintrittspreise *

Fischmarkt
99084 Erfurt

Der Fischmarkt ist jederzeit frei zugänglich.

Erwachsene:
Ermäßigte:

* Stand der Information: August 2012